ReNeReB in Kooperation mit dem Healthy Building Network

Das ReNeReB-Team steht in regelmäßigem Austausch mit den Projektpartnern des Healthy Building Networks, einem Unterreg-Projekt der Region Maas-Rhein mit Schwerpunkt auf kreislaufgerechten, gesunden Gebäudelösungen.

Die Gebäude der Zukunft sind gesund und nachhaltig. Diesen Gedanken verfolgt das Projekt „Healthy Building Network“ (HBN). Das HBN will das Bewusstsein für gesundes Bauen schärfen, Unternehmen dafür begeistern und ihnen das Wissen im Hinblick auf Kreislaufwirtschaft, intelligenten Einsatz nachhaltiger Materialien und Energieeffizienz vermitteln. Ziel: ein Innovationsnetzwerk der Baubranche schaffen, das auf gesundes Bauen spezialisiert ist. 
Eines der Ziele vom Healthy Building Network ist es, die internationale Zusammenarbeit auf dem Gebiet des Gesunden Bauens zu fördern. Im Webinar "Bringing healthy buildings into practice" am 09. September zwischen 15:00 und 16:45 Uhr werden Ihnen die bereits realisierten Projekte vorgestellt und Unternehmen berichten von ihren Erfahrungen. Auch werden Sie dabei unterstützt, gemeinsam über Lösungen für bestehende Probleme nachzudenken oder eine bereits bestehende Idee weiter auszuarbeiten.
Schritt für Schritt wird Ihnen anhand vieler Praxisbeispiele aufgezeigt, wie das HBN Sie u. a. durch eine finanzielle Förderung dabei unterstützen kann, einen weiteren wichtigen Schritt hin zu gesunden Gebäuden zu gehen. Deutsche und niederländische Unternehmen, die bereits einen Gutschein erhalten haben, werden ebenfalls anwesend sein und von ihren Erfahrungen berichten.
Sie sind herzlich dazu eingeladen, sich aktiv zu beteiligen und sich mit den präsentierenden Parteien auszutauschen. Melden Sie sich heute noch zu dieser kostenlosen Veranstaltung an!
Die Veranstaltung findet in digitaler Form statt. Per Livestream wird diese aus dem Büro von Volantis in Venlo übertragen.

Weitere Informationen sowie Anmeldung unter: 

healthybuildingnetwork.com/de/events/webinar-bringing-healthy-buildings-into-practice/